> Programme
> Musik
> Photos
> Kontakt

Hofkapelle München

„(…) Man möchte Lotter und seine Hofkapelle München einreihen unter die allerbesten Spezialensembles der Alten Musik, und doch würde die Hofkapelle unter diesen heraus leuchten mit ihrer grandiosen Konzentration und süchtig machenden Spielfreude (…)” schreibt die Süddeutsche 2013 über das in München beheimatete Ensemble, das in der Tradition der Hofkapelle von Ludwig Senfl steht. Der hatte Anfang des 16. Jahrhunderts aus einem eher unorganisierten Musikerkreis ein professionelles Ensemble gebildet, das sich bald als Spitzenensemble etablierte. Zwar folgte aus der Hofkapelle das heutige Bayerische Staatsorchester. Die 1992 gegründete Hofkapelle schließt aber nahtlos an die bedeutende Geschichte der Hofkapelle und der süddeutschen Musikgeschichte an. So widmet sie sich der Wiederentdeckung der Schätze ihrer Musikgeschichte, realisiert in Kooperation mit der Bayerischen Theaterakademie August Everding Opernproduktionen des 17. und 18. Jahrhunderts, darunter 2011 die vielbeachtete Opernproduktion „Didone abbandonata“ von Johann Adolph Hasse und 2013 „Adelasia ed Aleramo“ von Simon Mayr. Mit dem renommierten Barockgeiger Rüdiger Lotter an der Spitze springt die Münchner Hofkapelle mit Begeisterung über den bayerischen Tellerrand  und interpretiert Musik der europäischen Musikgeschichte unverwechselbar und leichtfüßig. 

 > Programme

Angel - Devil - Priest / Violinkonzerte von Leclair, Locatelli und Vivaldi 
Chouchane Siranossian (Violine) Rüdiger Lotter (Leitung & Violine)

Psalllite Domino
Festliche Sakralmusik um 1600
Werke von Giovani Gabrieli, Gregor Aichinger, Orlando die Lassus 

zurück zum Seitenanfang> Musik

Angel Devil Priest
Leclair, Locatelli & Vivaldi: Violin Concertos
Chouchane Siranossian, Violine
Rüdiger Lotter, Violine & Leitung

 
dhm 2015

Christoph Willibald Gluck: Le belle immagini
Arien von C. W. Gluck und A. Sacchini

Valer Sabadus, Countertenor
Alessandro de Marchi, Leitung

dhm 2014

J.S. Bach
Brandenburgische Konzerte
Rüdiger Lotter, Violine & Leitung
mit: Dorothee Oberlinger, Hille Perl, Martin Sandhoff, Laura Vukobratovic, Florian Deuter, Olga Watts, Walter Rumer
dhm 2013

Hasse reloaded
Arien von J. A. Hasse aus "Didone abbandonata", "La Gelosia", "Artaserse"
Valer Barna-Sabadus, Countertenor

Michael Hofstetter, Dirigent
dhm 2012

Weihnachten am Münchner Hof
Münchner Hofkomponisten
Rüdiger Lotter,  Leitung

 

Oehms Classics, 2012

zurück zum Seitenanfang

> Photos   

 

zurück zum Seitenanfang> Kontakt

Monika Rebuschat
+49 (0)30 – 695 66 07 11
kirsten.junglasDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!