< zurück

Zicküth, Zicküth - Wie der Frosch zur Prinzessin wird / Biographien

Burkhart Seidemann
Regisseur, Schauspieler, Pantomime, Erzähler langjähriger Leiter des Pantomime-Ensembles am Deutschen Theater Berlin, Intendant der Hackeschen Hoftheaters Berlin

Ulrich Blöcher

Theater- und Filmschauspieler u.a. in Sperling, Theater an der Parkaue, Berliner Kammeroper, Neuen Bühne Senftenberg, Staatstheater Cottbus, carrousel Theater Berlin, Sprecher beim MDR-Fernsehen

Berliner Atrium Ensemble

Das Männerquartett widmet sich seit seiner Gründung im Jahre 1999 vornehmlich der Interpretation von Vokalmusik der Romantik, sowie der Neuen Musik. Einen besonderen Stellenwert genießen die Werke des Komponisten Frank Schwemmer, der zugleich Mitglied des Ensembles ist. Auf ihrer CD 'Abbey Road a cappella' widmet sich das Atrium-Ensemble der Popmusik. Sie interpretieren das letzte gemeinsame Album der Beatles auf ihre ganz eigene Art und stellen sich der Herausforderung, die komplexen, abwechslungsreichen Sätze dieses genialen Beatles-Albums in eine Fassung für Männerquartett zu bringen.