> Musik
> Video
> Photos

> Biographien
> Kontakt


Possessed by eX  - Musiktheater aus Irland

Musik aus Spanien, Irland und England des 16. Jahrhunderts und Traditionals 

Ensemble eX (Irland)
Eric Fraad - Regie
Caitríona O’Leary - musikalische Leitung

The Fast & Furious: Das für seine innovativen bis provokativen Produktionen international bekannte Barockensemble eX aus Irland nimmt in Possessed bizarre Manifestationen von Besessenheit in den Fokus: von Europa bis Südamerika, vom Mittelalter zum Barock. Entsprechend reicht das musikalische Repertoire von lateinamerikanischen Rhythmen über frenetische Tarantellas zu den Meditationen der Hildegard von Bingen. Es ist eine musikalische Tour de Force, die das Ensemble mit Tänzern und Sängern unternimmt, um  außergewöhnliche Musik und Musikgeschichten in außergewöhnlichen Zusammenhänge zu stellen. Denn das ist, was das Ensemble eX um das Künstlerpaar Eric Fraad und Caitríona O'Leary nicht müde werden zu tun: nach besonderer Musik und historischen Begebenheiten zu fahnden und diese in zeitgemäßen szenischen Erzählungen über sich hinauswachsen zu lassen. „The innovative Dublin-based early music ensemble eX are always worth watching when their rare costumed concerts are performed. In a word: Glorious.” (Irish Independent).

zurück zum Seitenanfang> Musik

 

eX - Possessed
Heresy records 

> Video

 

> Photos

zurück zum Seitenanfang> Kontakt

Kirsten Junglas
+49 (0)30 6956607-13
kirsten.junglasDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!